Zentren In Touristischen Destinationen

 

Fresenius Medical Care bietet Ihnen das größte Dialysezentren-Netz der Welt, damit Sie reisen und dabei Ihre Behandlung mit höchster Sicherheit erhalten können.

In Spanien stellen wir Ihnen eine Auswahl von 16Dialysezentren an Touristenorten und in kulturell oder touristisch bedeutsamen Städten sowie unser Netz an Fachzentren für Feriendialyse auf den Kanarischen Inseln zur Verfügung , damit Sie frei entscheiden können, wohin und wie Sie reisen möchten.

 


Dialysezentrum Valencia

Das für seine Fallas, Orangen und Reisgerichte bekannte Valencia ist eine angenehme Küstenstadt, die es geschafft hat, den Kontrast zwischen ihrem weitläufigen historischen Stadtkern und Elementen wie dem beeindruckenden architektonischen Komplex der Stadt der Künste und der Wissenschaften, Werk des aus Valencia stammenden Santiago Calatrava, und die Ruhe der Albufera auf eine elegante Art und Weise miteinander zu verbinden.


Dialysezentrum Tenerife Norte

Teneriffa ist eine vulkanische Insel von atemberaubender Schönheit und aufgrund ihres bevorzugten und stabilen milden Klimas als Insel des ewigen Frühlings international bekannt. Mit mehr als 5 Millionen Besuchern pro Jahr ist die Insel Teneriffa eines der wichtigsten Touristenziele der ganzen Welt und erfreut sich besonderer Beliebtheit aufgrund ihres Karnevals – der weltweit als einer der bedeutendsten gilt – sowie der Schönheit ihrer Strände und der Vegetation.


Dialysezentrum Reus

14 km von Tarragona entfernt liegt Reus, eine der katalanischen Städte mit dem bedeutendsten kulturellen Leben. Reus ist als Wiege des Architekten Gaudí, des Vaters des Modernismus, bekannt. Die Stadt stellt einen Kreuzungspunkt dar, der die Ruhe mit dem Getöse der bedeutensten Touristenzentren der Costa Dorada vereint, und ein breit gefächertes Angebot zwischen Strand- und Kulturtourismus bereithält.


Dialysezentrum Sevilla-San Carlos

Sevilla besitzt einen der größten historischen Stadtkerne Europas und drei seiner Bauwerke wurden zum Weltkulturerbe erklärt: Die Kathedrale mit dem Minarett, der Alcázar-Palast und das Indienarchiv. Sevilla ist mit ihrer berühmten Folklore, der Karwoche und dem Frühlingsfest Feria de Abril eine lebendige Stadt, der ein besonderes Licht entströmt, das die Freude ihrer Bewohner widerspiegelt.


Dialysezentrum Santander

Die an der Nordküste Spaniens gelegene Stadt Santander besitzt eine der schönsten Buchten der Welt. Santander ist eine gemütliche und ruhige Stadt, in der noch die herrschaftliche Würde der ehemaligen Sommerresidenz des Adels spürbar ist, wie es die herrschaftlichen Straßen und ihre Paläste und Villen bezeugen. Die Stadt liegt in einer beneidenswerten Umgebung: am Ufer des Kantabrischen Meeres kommt man nicht darum herum, die vielen Fischereihäfen an der Küste zu bestaunen und sich in den Gassen der Bergdörfer zu verlieren.


Dialysezentrum San Pedro del Pinatar

San Pedro del Pinatar besitzt aufgrund der bevorzugten Lage an den Ufern des Mittelmeers und des Binnengewässers Mar Menor eine große touristische und ökologische Anziehungskraft; aus diesem Grund ist der Ort eines der wichtigsten Touristenzentren der Costa Cálida. Der Ort ist bekannt für seine Fischereitradition, seinen therapeutisch wirksamen Schlamm sowie für seine Salinen und Sandflächen.


Dialysezentrum Málaga – El Cónsul

Am Mittelmeer gelegen befindet sich Málaga in einer bevorzugten Lage zwischen Meer und Bergen, die der Stadt das ganze Jahr über ein mildes Klima verschafft. Die für ihre weitläufigen Strände (Marbella, Benalmádena …), das Sommerfest Feria de Agosto und die Stiere berühmte Stadt besitzt außerdem ein sehr vielfältiges und ökologisch wertvolles Naturerbe, das sie in einen unumgänglichen Durchzugsort für Zugvögel verwandelt hat.


Dialysezentrum Madrid -Moncloa

Madrid ist die historische Hauptstadt Spaniens; das hat ihre Entwicklung beeinflusst und kommt auch inder Architektur yum Ausdruck. Die Stadt ist einem anhaltenden kulturellen Strudel ausgesetzt, der sie in ein ideales Reiseziel für Kunst-, Theater- und Musikliebhaber verwandelt. Ihre ununterbrochene Aktivität ermöglicht es den Besuchern, den kulturellen und Freizeit-Tourismus mit dem Shopping-Tourismus zu verbinden. Die natürliche Umgebung der Stadt macht sie besonders attraktiv – warum auch nicht? – für die Liebhaber des Wanderns und der Bewegung an der frischen Luft.


Dialysezentrum Madrid – El Pilar

Madrid ist die historische Hauptstadt Spaniens; das hat ihre Entwicklung beeinflusst und kommt auch inder Architektur yum Ausdruck. Die Stadt ist einem anhaltenden kulturellen Strudel ausgesetzt, der sie in ein ideales Reiseziel für Kunst-, Theater- und Musikliebhaber verwandelt. Ihre ununterbrochene Aktivität ermöglicht es den Besuchern, den kulturellen und Freizeit-Tourismus mit dem Shopping-Tourismus zu verbinden. Die natürliche Umgebung der Stadt macht sie besonders attraktiv – warum auch nicht? – für die Liebhaber des Wanderns und der Bewegung an der frischen Luft.


Dialysezentrum Jerez

Weine und Pferde machen zweifelsohne diesen Ort in Cádiz im Inneren Südspaniens aus. Jerez de la Frontera ist eine Stadt, die die Anmut der Paläste mit dem volkstümlichen Ambiente der Bauernhäuser vereint und einen historischen Stadtkern bewahrt, der vom Kulturministerium Spaniens zum kunsthistorischen Baudenkmal erklärt wurde.


Dialysezentrum Bilbao

Zwei für die Stadt charakteristische Wörter werden in Bilbao großgeschrieben: Kultur und Gastronomie. An der Nordküste der Halbinsel gelegen hat die Stadt in den letzten Jahren einen beachtlichen städtebaulichen Wandel verzeichnet, der architektonische Meisterwerke wie das Guggenheimmuseum hervorgebracht hat, und gleichzeitig die Essenz der historischen und kulturellen Wurzeln bewahrt.


Dialysezentrum Terrassa

Terrassa stellt einen der ersten zentralen Punkte der Industriellen Revolution dar; in der Architektur sind die Spuren des Modernismus zu sehen. Die Vielzahl von Wanderwegen in der natürlichen Umgebung lädt vor allem Bergliebhaber ein. NephroCare besitzt in Terrassa ein innovatives Dialysezentrum. Das erste ökologisch nachhaltige Dialysezentrum seiner Art in Europa stellt unser Engagement für die Umwelt und die effiziente Nutzung von Ressourcen unter Beweis.


Dialysezentrum Barcelona Glòries

Barcelona besitzt einen der bedeutendsten Häfen des Mittelmeerraums und lädt als Stadt dazu ein, den enormen kulturellen Reichtum sowohl der Strände als auch der vielfältigen Gastronomie zu genießen. Zwischen Meer und Bergen gelegen stellt die Stadt eines der Hauptkulturzentren Spaniens dar. Barcelona besticht durch seinen architektonischen Reichtum, der hauptsächlich auf dem von Gaudí geprägten atalanischen Modernismus beruht.


Dialysezentrum Almería

An der Südküste Spaniens direkt am Meer gelegen bietet die über 2000 Jahre alte Stadt Almería ihren Besuchern neben einem breit gefächerten kulturellen Angebot (die maurische Festungsanlage Alcazaba von Almería, die Festungskathedrale oder die halbkreisförmigen Türme der Hayrán-Mauer) auch die beneidenswerten Strände des Landstrichs Cabo de Gata, von denen die Strände El Corralete, Las Salinas, el Toyo oder San Miguel zu den bekanntesten zählen.


Dialysezentrum Porto Cristo

Unser Dialysezentrum in Porto Cristo im Osten der Insel Mallorca ist auf Feriendialysepatienten spezialisiert und bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Dialysebehandlung – mit der Garantie von Fresenius Medical Care – mit dem Genuß dieser einzigartigen Gegend zu verbinden. Porto Cristo, berühmt für seine Perlenproduktion, ist ein bezaubernder Fischerhafen, der neben feinen Sandstränden auch einzigartige Orte aufweist, wie beispielsweise der unausweichliche Besuch der Drachhöhlen, ein natürlicher Höhlenkomplex der einen der größten unterirdischen Seen der Welt beherbergt.